Die Schönheit vor der eigenen Haustür

Eintrag ins Gedankenbuch

Vor nun fast zwei Wochen bin ich von einem Lyrik-Aufenthaltsstipendium aus dem wunderschönen Meran zurückgekehrt. An einem meiner ersten Tage dort kam mir dieser Gedanke:

 

 

Kurz nach meiner Rückkehr reichte ein kleiner abendlicher Spaziergang, um die Schönheit meiner Heimat wieder voll und ganz in und mit meinem Herzen aufzunehmen.